Ablehnen VerstandenCookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland

Hirtshals nach Kristiansand

Zurück

Ihre Vorteile

Bei Abschicken der Anfrage bis 18 Uhr erhalten Sie noch am selben Tag eine Rückmeldung

Jederzeit beste Preise/ aktuelle Tagespreise

Reaktionszeit von 3 Stunden

Unverbindlich und ohne Risiko jetzt Angebot einholen

Bezahlung der Rechnung per Überweisung oder PayPal möglich

Keine zusätzlichen Buchungsgebühren

Die Reise teilen

Hier finden Sie den aktuellen Abfahrtsplan von Fjord Line für die Fähre von Hirtshals nach Kristiansand.

Fähre von Hirtshals nach Kristiansand mit der MS Fjord Cat.

     Hirsthals nach Kristiansand     27.04. bis 14.06.                                                        20.08. bis 10.09.
Abfahrt Ankunft Wochentag
11:45 Uhr 14:00 Uhr täglich
18:00 Uhr 20:15 Uhr täglich
 
Hirtshals nach Kristiansand     15.06. bis 19.08.
Abfahrt Ankunft Wochentag
10:00 Uhr 12:15 Uhr täglich
17:00 Uhr 19:15 Uhr täglich
23:30 Uhr 01:45 Uhr täglich
 
 
 
 
Kristiansand nach Hirtshals     27.04. bis 14.06.                                                   20.08. bis 10.09.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:30 Uhr 10:45 Uhr täglich
15:00 Uhr 17:15 Uhr täglich
 
Kristiansand nach Hirtshals     15.06. bis 19.08.
Abfahrt Ankunft Wochentag
06:45 Uhr 09:00 Uhr täglich
13:30 Uhr 15:45 Uhr täglich
20:15 Uhr 22:30 Uhr täglich

Fjord Line von Hirtshals nach Kristiansand

Willkommen an Bord der HSC Fjord Cat

In Rekordzeit gelangen Sie an Bord der HSC Fjord Cat nach Norwegen. Dank einem 40.000 PS-Schiffsmotor ist es möglich, die kürzeste Reisezeit für Autopassagiere zwischen Dänemark und Norwegen anzubieten. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 44 Knoten (ohne Zuladung 48 Knoten) bleibt die Konkurrenz um über eine Stunde zurück. Reisende gewinnen auf diese Weise eine Stunde mehr Urlaubszeit.

Fährline verrät: Die Skagerrak-Route ist nicht der einzige Rekord der HSC Fjord Cat. Als der Katamaran im Jahr 1998 den Stapellauf hinter sich brachte, gelang ihr die schnellste Atlantiküberquerung in sage und schreibe 2 Tagen, 17 Stunden und 59 Minuten. Die Strecke: USA - Großbritannien!

Gebaut wurde dieses schnelle Wasserfahrzeug von International Catmarans in Tansania und fährt seit 2008 für die Fjord Line. Raum auf 91 m Länge und 26 m Breite haben hier maximal 676 Passagiere, 180 PKW und vier Busse.

Versorgt mit reichlich Informationen starten Sie nun Ihre Seereise mit der HSC Fjord Cat, wo es täglich neu heißt: „Herzlich Willkommen an Bord“.

Fährline - von Anfang an die richtige Entscheidung für Ihre Skandinavienreise von Hirtshals nach Kristiansand

Kilometerlange Dünen und rauschende Wellen erwarten Sie in Hirtshals. Wandeln Sie auf einem Pfad zwischen den Stränden von Kjul und Tornby. Sie werden es nicht bereuen. Die kleine Stadt Hirtshals bietet das perfekte Ambiente für eine Erkundungstour mit dem Fahrrad. Im Zentrum befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants vor einer charmanten und atemberaubenden Küstenidylle. Direkt am Meer gelegen, finden Sie hier eine Riesenauswahl an frischem Fisch sowie Meeresfrüchten. Daher lohnt sich auch der Besuch in einem der Restaurants. Hobbyangler können ihr Glück beim Angeln direkt am Pier herausfordern.

Sehenswürdigkeiten in Hirtshals

Hirtshals hat für Reisende so einiges zu bieten. Einige Kurzinformationen:

  • Nordsøen Oceanarium: Mit 4,5 Mio. Liter Wasser ist es das größte seiner Art im Norden Europas. Vor allem Kinder, aber auch Erwachsene sammeln hier einzigartige Eindrücke. Es besteht sogar die Möglichkeit, einige der 3.000 dort lebenden Fische zu streicheln!
  • Hirtshals Museum: Hier wird Fischereigeschichte erzählt. Besuchen Sie ein altes und authentisches Fischerhaus aus den 1880-er Jahren. Die Einrichtung dieses Gebäudes besteht aus alten zeitgerechten Möbeln und vermittelt einen deutlichen Eindruck von der Lebensweise der Fischer am Ende des 19. Jahrhunderts. Ebenfalls Bestandteil der Ausstellung: Ein Hirtshalser Ruderboot - beliebt vor allem in den 1850-er Jahren - sowie das Motorboot aus dem 20. Jahrhundert, welches das Ruderboot ablöste.

Jeden Mittwoch können Besucher ihren eigenen Schnaps mit dem Namen „Bjesk“ selbst herstellen. Dieser fand bei den Fischern von Hirtshals gern und reichlich Zuspruch.

  • Bunkermuseum der 10. Geschütztruppe: Der zweite Weltkrieg bleibt auch hier in Erinnerung. Die Bunkeranlage in Hirtshals ist die einzige noch intakte. Mit viel Sorgfalt freigelegt, haben Sie als Besucher die Möglichkeit, sich darin zu bewegen und zu sehen, wie es im Verlauf des Krieges dort zuging. Eine echte Reise in die Vergangenheit!
  • Farm Fun - Wildpark und Spieleland: Dieses nur wenige Autominuten von Hirtshals entfernte Gebiet wartet mit toller Unterhaltung und vielen Wildtieren auf. Hier sind 500 große und kleine Tierarten aus Norwegen und aller Welt zu Hause. Es erwarten Sie Gänse, Lamas, Pferde, Schweine, Hirsche, Schafe, Ziegen und viele, viele Vögel. Für die kleinen Reisegäste gibt es Klettergerüste, Schaukeln und eine tolle Hüpfburg. So viele Reiseeindrücke wollen schließlich verarbeitet werde! Das Highlight: Ein Heuhaufen, in den die kleinen Gäste hineinspringen können!
  • Folkeparken: Für Ruhe suchende bietet sich dieser üppige Park an. Dort entspannen auch die Einheimischen. Gelegen ist er am südöstlichen Ende der Stadt. Hier darf geplaudert, gespielt und spaziert werden. Das gilt für alle Altersklassen.

Reiseinformationen für Reisen nach Norwegen

  • Für Bürger nordischer Länder: Volljährige Fahrgäste sind verpflichtet, einen gültigen Personalausweis inkl. Lichtbild mitzuführen. Kinder, die mit ihren Eltern reisen, benötigen hingegen keinen Personalausweis.
  • Für Bürger des Schengenraums: Sie benötigen entweder einen Reisepass oder einen nationalen Personalausweis (auch Kinder unter 18 Jahren).
  • Für Bürger aus Ländern außerhalb des Schengenraums: Reisende, die weder Staatsangehörige des Schengenraums noch Skandinaviens sind, benötigen für die Einreise nach Norwegen neben einem gültigen Reisepass ein aktuelles Visum (auch Kinder unter 18 Jahren).
  • Steuererstattungen: Bürger, die nicht Angehörige der Länder Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland sind, haben das Recht, für die an Bord der HSC Fjord Cat erworbenen Waren eine Steuererstattung einzufordern. Von Norwegen nach Dänemark und Schweden Reisende sollten ihre Wertkarte zur Steuererstattung schon in Norwegen abstempeln lassen, da dieses nicht Mitglied der EU ist. Umgekehrt gilt: Aus Dänemark und Schweden kommend (EU-Mitglieder) sollten Norwegenreisende ihre Wertkarte zur Steuererstattung bereits am Zoll in Dänemark oder Schweden abstempeln lassen. Für beide Routen gilt: Die Karten werden nicht an Bord abgestempelt.
  • Tiere an Bord: Sofern Reisende Haustiere mitführen möchten, unterliegen diese ihrer alleinigen Verantwortung. Die Tiere benötigen für die Ein-/Ausreise in/aus EU- und EWR-Ländern eigene Reisedokumente. Befragen Sie dazu Ihren Tierarzt.

Die Tiere bleiben während der Überfahrt entweder im Fahrzeug oder müssen in geeigneten Zwingern untergebracht werden, die vom Tierhalter selbst gestellt werden. Pro Buchung ist es gestattet, maximal drei Haustiere anzumelden. Auf der HSC Fjord Cat dürfen Hunde entweder im Auto verweilen oder die Überfahrt auf dem Deck am Heck des Schiffes verbringen. Als Fußpassagier sind Sie verpflichtet, mit Ihrem Vierbeiner gemeinsam dort die Überfahrt zu verbringen. In diesem Bereich gibt es keine Zwinger, sodass Sie selbst auf ihn achtgeben müssen.

  • Rollstuhlfahrer: An dieser Stelle sollten Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, berücksichtigen, dass Ihr Fahrzeug für den Transport an Bord der HSC Fjord Cat nicht höher als 1,95 m sein sollte. Andernfalls ist für sie eine Überfahrt leider nicht möglich.

Fährline verspricht: Komfortabel und schnell wie der Wind reisen auf der HSC Fjord Cat von Dänemark nach Norwegen

Fjord Line verfügt über einen schnittigen Katamaran mit dem sinnigen Namen HSC Fjord Cat. Mit einer Geschwindigkeit von 44 Knoten (umgerechnet ca. 81,5 km/h) geht es innerhalb von 2 Stunden und 15 Minuten von Hirtshals nach Kristiansand. Trotz der Geschwindigkeit fehlt es jedoch nicht an Komfort. Im Ticket inbegriffen: Der Basic-Sitz. Er entspricht den üblichen Sitzen, wie sie auch im Bus oder im Flugzeug zu finden sind. Angeordnet in Dreier-Reihen, verbringen Sie beim gemütlichen Plausch und leckere Speisen genießend an einem Klapptisch sitzend ihre rasante Überfahrt.

Komfortabel wird es auf Deck 3 und dem Oberdeck. Hier kuscheln Sie sich in unsere Comfort-Sitze, die in Vierer- oder Achtergruppen angeordnet und einander zugewandt sind. Ein Tisch in der Mitte fehlt ebenfalls nicht. Diese Anordnung eignet sich hervorragend für Familien oder Gruppen, die während der Überfahrt beieinandersitzen möchten. Wichtig für Rollstuhlfahrer: Da diese Bereiche nur über Treppen zu erreichen sind, kommt diese Option für sie leider nicht in Frage.

Speisen auf dem Katamaran der Fjord Line

Wir von Fjord Line wissen, dass die frische Seeluft hungrig macht. Essen und Trinken an Bord soll daher zum echten Gaumenschmaus werden. Dafür sorgt man in unserem Buffetrestaurant und im Café.

  • Buffet Navigator: Sie lieben es, von allem das Beste herauszupicken? Dann sind Sie an unserem Buffet Navigator genau richtig. Auf Deck 3 finden Sie alles, was Ihr Genießerherz begehrt. Das Speisenangebot variiert von Tag zu Tag. Auf unserer ersten Fahrt des Tages erhalten Sie ein leckeres Frühstück. Die zweite Fahrt um die Mittagszeit enthält ein nahrhaftes Mittagessen. Auf der dritten und vierten Fahrt erwartet Sie dann ein Abendessen. Das Speisenangebot selbst hängt von der Jahreszeit und vom möglichen Wochenthema ab. Stets erwarten Sie aber zauberhafte Gerichte. Übrigens: Beim Mittags- und Abendbuffet sind Bier, Wein, Mineralwasser und Kaffee bereits im Preis inbegriffen.
  • Café: Bei Fjord Line weiß man, was Reisende wünschen. Auf Deck 3 wurde daher ein Café eröffnet, das Sie mit Snacks wie Brötchen, Sandwiches, Getränken und weiteren Dingen versorgt. Seit Juni heißt die Devise dort: „We Proudly Serve Starbucks“. Soll heißen, dass Sie dort nun auch den bekannten und beliebten Starbucks-Kaffee und die süßen Starbucks-Schlemmereien wie Kuchen und Kekse erwerben können.

Das Shopping an Bord darf nicht zu kurz kommen

150 m2 Tax-free-Shopping erwarten Sie auf Deck 2 an Bord der HSC Fjord Cat. Stöbern Sie im breiten Produktsortiment und lassen Sie sich von exzellenten Angeboten überraschen. Hier warten auf Sie:

  • Parfums
  • Alkoholische Getränke
  • Tabak
  • Süßwaren
  • Elektronisches
  • Uhren
  • Sonnenbrillen
  • u. v. m.

Direkt neben dem Tax-free Shop finden Sie eine weitere Besonderheit. Im Fleischfachgeschäft Nautilus erwerben Sie Tiefgekühltes und decken sich damit gleich für Ihren Urlaub an Land ein. Damit nichts auftaut, gibt es für den Transport Kühltüten. 30 Minuten vor Abfahrt wird hier geöffnet und Sie starten Ihren Einkauf. Textquelle: Oehmig

Unverbindliches Angebot

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Fährline

Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

2. Verweise und Links

Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Site-Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich der Site-Betreiber hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in den von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei ihr angemeldeten Banner und Links führen.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Site-Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Site-Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Site-Betreiber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung vom Site-Betreiber nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

© Fähren von und nach Norwegen buchen auf Fährline.de

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten irgendwelche Inhalte oder die designtechnische Gestaltung dieser Website oder die Inhalte des eMail-Verkehrs (Newsletter, Angebote,usw.), der über die Domain www.faehrline.de abgewickelt wird, fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Website und eMails in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Vorname & Nachname (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Telefon
Mobilnummer
Straße & Hausnummer