OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland
Online buchen oder rufen Sie uns an unter: +49 40.64861026

Unser nächster Messetermin:

19.10.2019 - 20.10.2019
Angelmesse Leer

Camper / Motorrad und Wohnmobil

Fährüberfahrten für Camper

Auch für Camper stehen Ihnen sämtliche Fährüberfahrten zur Verfügung. Ob Touren mit dem Motorrad nach Norwegen oder Schweden, mit dem Wohnwagen Richtung Finnland oder Sie reisen mit dem Wohnmobil. Schauen Sie sich unsere Filme an und lassen Sie sich von unserer Vielfältigkeit überzeugen.


Motorradreisen

Reisen Sie bequem mit dem Motorrad per Fähre nach Norwegen oder Schweden. Motorrad fahren ist in Norwegen ein tolles Erlebnis, die ganzen Kurven die es dort gibt, deswegen fahren auch so viel Deutsche dort hin. Wenn Sie mit dem Motorrad an der Westküste entlang fahren, gibt es eine Menge zu sehen. Sämtliche Fährüberfahrten für Touren mit dem Motorrad nach Norwegen oder Schweden stehen Ihnen zur Verfügung.

Mit dem Motorrad per Fähre nach Norwegen

Wohnwagen

Es gibt nichts schöneres als mit seinem eigenen Wohnwagen in den Urlaub zu fahren und dort zu bleiben, wo es einem gefällt. Mit dem Wohnwagen und der Fähre Richtung Norwegen, Schweden oder Finnland reisen. Ob im Gebirge oder am Fluss oder direkt am Meer, Sie finden ganz bestimmt Ihren Platz für den Wohnwagen. Im ganzen Land gibt es Campingplätze die man anfahren kann oder man stellt sich direkt ans Meer.

Mit dem Wohnwagen per Fähre Richtung Norwegen

Wohnmobil

Bequem mit dem Wohnmobil nach Norwegen oder Schweden reisen. Die schönsten Strecken Richtung Norden, die Sie fahren können, bieten die Fährgesellschaften der Color Line, Fjord Line und der Stena Line. Am günstigsten sind die Kurzstrecken von Color Line und Fjord Line, die brauchen auch nur 2:15 Stunden oder 3:15 Stunden für die Überfahrt. Schon ist man schon im gelobten Land.

Im Wohnmobil mit der Fähre nach Norwegen