OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland
Online buchen oder rufen Sie uns an unter: +49 40.64861026

Unser nächster Messetermin:

-

Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland

Color Line

Fähre Hirtshals nach Kristiansand

in 3,15 Std mit der Superspeed.

Strecke von Hirtshals nach Larvik

Von Hirtshals nach Larvik in 3,45 Std.

Von Kiel nach Oslo mit Color Line

Von Kiel nach Oslo in 20 Stunden.

Unser Sommertipp
Minikreuzfahrt Kiel nach Oslo

Mit Color Line von Kiel nach Oslo.

 

Fjord Line

Hirtshals nach Bergen

Fjord Line braucht von Hirtshals nach Bergen 16,5 Stunden.

Hirtshals nach Stavanger

10,5 Stunden von Hirtshals nach Stavanger.

Hirtshals nach Kristiansand

In nur 2,15 Stunden von Hirtshals nach Kristiansand.

Hirtshals nach Langesund

Von Hirtshals nach Langesund in nur 4,5 Stunden.

 

Stena Line

Kiel nach Göteborg
 Die Überfahrt von Kiel nach Göteborg dauert 14,5 Stunden.
Frederikshavn nach Oslo

Von Frederikshavn nach Oslo in nur 9,15 Stunden.

Frederikshaven - Göteborg

Von Frederikshavn nach Göteborg in nur 3,35 Stunden

 

Aktuelle Tipps

Minikreuzfahrt mit Hotel

Ihre persönliche Auszeit

Mehr zu diesem Angebot der Fährline

Tagungen auf dem Meer

 

Fähren nach Norwegen und Schweden

Diese Skandinavien Fähren bringen sie sicher und komfortabel nach Kristiansand, Larvik, Oslo, Stavanger, Bergen, Hirtshals, Langesund, Frederikshavn und Göteborg. Die Preise der Fährverbindungen richten sich nach Saison und Nachfrage. Aktuelle Tagespreise und Abfahrtszeiten der Fähren erfahren Sie über unsere Hotline 040 – 64 86 10 26 oder per Mail reisen@faehrline.de. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Planung Ihres Schweden- oder Norwegen-Urlaubes behilflich.

 
Color Line fährt für Sie von Kiel nach OsloHirtshals nach Larvik oder von Hirtshals nach KristiansandFjord Line fährt die Strecken: Hirtshals nach Kristiansand, Hirtshals nach LangesundHirtshals nach Stavanger oder Hirtshals nach Bergen. Stena Line fährt die Strecken: Kiel nach GöteborgFrederikshavn nach Oslo oder Frederikshavn nach Göteborg. .Jede der Fährstrecken der Fährgesellschaften ist eine Reise wert, einfach Mal entspannen und es ausprobieren, es ist ein Erlebnis.  Textquelle: Oehmig
 

Kundenstimmen

Kiel -Oslo

Relativ spontan haben meine Freundinnen und ich uns entschieden, den etwas anderen Mädls-Ausflug zu verbringen und haben für nur 99 € eine Minikreuzfahrt nach Oslo gebucht.

Gestartet sind wir am Nachmittag in Kiel und bereits am nächsten Tag haben gemütlich in Oslo gefrühstückt. Wir buchten zwei Innenkabinen für je zwei Personen, hatten allerdings keinen Meerblick. Unsere Kabinen waren zwar eher klein, zum Schlafen hat es uns aber gereicht. Um diesen Preis kann man nicht mehr verlangen. Außerdem bleiben wir nicht lange im Zimmer. Die Verpflegung war bei unserem Angebot nicht dabei, jedoch das abendliche Showprogramm, das uns auch relativ gut gefallen hat. Man ist auch als Frau immer in guter Gesellschaft und wird respektvoll behandelt.

Ansonsten haben wir uns die Zeit an Bord mit Shopping, im Fitness Center und im Casino vertrieben. Dort macht es mehr Spaß, sein Geld zu lassen als in der Ausstattung der Kabine – wir waren ja ohne Kinder unterwegs und nur kurz. Die Bars waren auch zum Wohlfühlen am Abend, die Getränkepreise waren etwa die gleichen wie an Land und das Personal in keinster Weise zu beanstanden. Wir haben uns einmal das Schlemmerbuffet gegönnt. Es war zwar ziemlich kostenspielig, dafür wirklich sehr groß und lecker.

Oslo haben wir in der Gruppe erkundet und waren von der Stadt begeistert. Norwegen ist zwar im Vergleich zu Deutschland oder Österreich sehr teuer, aber auf jeden Fall eine Reise wert. Deshalb ist es zu empfehlen, sich für ein Angebot mit Abendessen zu entscheiden – es sei denn, man möchte die Authentizität der Stadt mit jedem Detail erleben.

Wir werden eine ähnliche Reise auf jeden Fall wieder machen, denn für uns als Studentinnen mit kleiner Brieftasche war diese Minikreuzfahrt geradezu ideal. Von uns gibt es dafür zwei Daumen nach oben – und das mal vier!