OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland
Online buchen oder rufen Sie uns an unter: +49 40.64861026

Unser nächster Messetermin:

22.06.2019 - 23.06.2019
Fishing Master Show Stralsund

Das Ereignis des Jahren und wir sind dabei, kommen Sie auch.? 

Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo und zurück

Zurück

Unverbindliches Angebot

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Klicken Sie zur Preisanfrage ... +49 40.64861026
Ihre Vorteile Bei Abschicken der Anfrage bis 18 Uhr erhalten Sie noch am selben Tag eine Rückmeldung Jederzeit beste Preise/ aktuelle Tagespreise Reaktionszeit von 3 Stunden Unverbindlich und ohne Risiko jetzt Angebot einholen Bezahlung der Rechnung per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal möglich Keine zusätzlichen Buchungsgebühren
Die Reise teilen

Hier finden Sie den aktuellen Abfahrtsplan von Color Line für die Strecke von Kiel nach Oslo und zurück.

Color Fantasy und Color Magic

Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo - 01.01. bis 31.12.
Abfahrt Ankunft Wochentag
14:00 Uhr 10:00 Uhr täglich
 
Minikreuzfahrt von Oslo nach Kiel - 01.01. bis 31.12.
Abfahrt Ankunft Wochentag
14:00 Uhr 10:00 Uhr täglich
Color Line Schiffsbilder Außen
Hier finden Sie Bilder von Außen der tollen Schiffen der Colorline.

Schiffsbilder Innen Colorline
Schöne Schiffsbilder von Innen der Colorline Fähre
Aktivitäten auf den Color-Line Schiffen

Leben in jedem Moment – Aktivitäten auf der Color Line. Aktiv sein, heißt das Leben bejahen – Neues kennen lernen, Altgewohntes genießen und Besonderes zumindest einmal versuchen. Die Schiffe der Color Line bieten dazu ausreichende Gelegenheit. Mit der vorhandenen Palette an Angeboten kommt für jede Altersgruppe der Aufenthalt an Bord dem Besuch einer kleinen Erlebnisstadt auf hoher See gleich. Dabei nimmt der Betreiber Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse.

Was Sie auf einem Color-Line Schiff so alles erleben können

Wer sich gerne durch Training in einem Fitness-Center fit hält, kann in der bordeigenen Anlage gemächliche oder auch intensivierte Programme auf seinen Tagesplan setzen. Der Wellness-Faktor kommt dabei keineswegs zu kurz: Mit dabei sind Dampfbad, Sauna und Massagestühle. Auch Masseusen bieten sowie Frisöre ihre Dienste an. Der Gast soll ein rundum perfektes Körpergefühl erhalten. Aktivität und Entspannung erfrischen aber auch den Geist – in jedem Lebensabschnitt.

Das Aqualand bezaubert wohl die ganz Jüngeren am meisten, wenngleich die tropische Schwimmlandschaft mit sprudelnden Flüssen, Wasserfällen und warmen Regen alle begeistern. Ein Golf-Simulator auf der Color Fantasy mit Putting Green gibt auch Anfängern die Gelegenheit, eigene Fertigkeiten zu trainieren und bei ruhigem, angenehmem Ambiente zu verfestigen und verbessern. Golfschläger stehen natürlich zur Leihe bereit. Teenager finden in der „Teens Plaza“ Ihresgleichen und können bei Karaoke, Tanz, Wii, Singstar PS/3, Dart und Hero eine Menge Spaß haben. Daneben ergänzt eine Burger-Bar das Angebot für diese Altersgruppe. Eltern können von der Zufriedenheit ihrer Teenies bei diesem Urlaub mit Sicherheit ausgehen. Der Adventure Planet bietet nicht nur den Kids als Spielhalle ein Örtchen, unter Gleichaltrigen aktiv zu sein, denn auch Ältere sind dort herzlich willkommen. Das Casino im Las Vegas-Stil mit Bar darf nur von volljährigen Gästen besucht werden.

Spaß und Spannung für Kinder auf einem Color-Line Schiff

Der Kids Corner ist ein Plätzchen zum Wohlfühlen für die ganz Kleinen. Allerlei Spielmöglichkeiten für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren sind in einer bunten Ausgestaltung vorhanden. Dort werden auch beliebte Zeichentrickfilme ausgestrahlt.

Änderungen bei der Beförderung von Color Line

Für Minikreuzfahrten beträgt das Mindestalter 20 Jahre. Es besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Befreiung von der Altersgrenze zu stellen.

Bei Umbuchung durch den Reisenden verlangt Color Line eine Bearbeitungsgebühr. Es gelten die folgenden Bedingungen:

Für die Minikreuzfahrt „Economy“ fällt zusätzlich zu einem eventuell höheren Reisepreis eine Gebühr in Höhe von 25% des ursprünglichen Reisepreises an. Diese ist sofort zu zahlen.

Ersatzteilnehmer

Bis zum Reisebeginn kann der Reisende gegen eine Gebühr von € 30,- verlangen, dass eine dritte Person in seine Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintritt. Es bedarf dazu der Mitteilung an Color Line. Color Line kann dem Wechsel der Person widersprechen, wenn die Ersatzperson den besonderen Reiseanforderungen nicht genügt bzw. gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen dem entgegenstehen.

Anreise mit der Bahn nach Kiel

Möglicherweise haben Sie eine längere Anreise und möchten ausgeruht an Bord gehen. Dann lohnt sich in jedem Fall das Anreisepaket Bahn und Hotel. So starten Sie entspannt in Ihre Mini-Kreuzfahrt.

In diesem Angebot enthalten:

  • Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (ab Ihrem Abreisebahnhof)
  • 1 Übernachtung im Hotel Astor (Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmer)
  • Hotelfrühstück
  • Transfer vom Hotel zum Anleger der Color Line

Für dieses Anreisepaket nutzen Sie im Buchungsfenster den weiterführenden Schritt „Zusatzangebote“. Bitte beachten Sie: Dieses Paket sollten Sie spätestens 8 Tage vor Ihrer Abreise buchen. Das Ticket ist 30 Tage lang gültig.

Die Anreise nach Kiel zum Terminal der Color Line

Anreise mit dem PKW

Ihre Zieladresse lautet: Color Line Terminal, Norwegenkai, 24113 Kiel.
Die GPS Koordinaten, für den Fall, dass Sie ein Navigationsgerät verwenden: 54.317222, 10.140278

Anreise über die A7:

A7 über A210 (von Rendsburg aus) oder A7 über A215 (von Hamburg aus)
Autobahnausfahrt Lübeck/B76/Ostuferhafen/Norwegenkai nach 3 km Verlauf auf der B76 (Theodor-Heuss-Ring) der Ausschilderung Norwegenkai/Fähren folgen große Kreuzung überqueren und noch 1,5 km auf Werftstraße weiterfahren dann links zum Norwegenkai abbiegen

Anreise über die B404/A21:

aus Richtung Süden kommend der B404 bis nach Kiel folgen am Ende rechts abbiegen auf die B76 (Theodor-Heuss-Ring)
B76 nach ca. 500 m verlassen und der Beschilderung Norwegenkai/Fähren folgen große Kreuzung überqueren und noch ca. 1,5 km auf Werftstraße weiterfahren dann zum Norwegenkai abbiegen

Anreise über B76:

B76 folgen bis Ausschilderung Norwegenkai/Fähren große Kreuzung überqueren und noch ca. 1,5 km auf Werftstraße weiterfahren dann links zum Norwegenkai abbiegen.

Erlebniswelten auf den Color Line Schiffen

Wer kennt ihn nicht, den Alltagsstress! Das Energielevel ist niedrig und will schleunigst aufgeladen werden. Wo ginge das besser, als auf den Schiffen der Color Line? Eine ganze Palette von Aktivitätsangeboten für Groß & Klein bietet reichlich Gelegenheit, die verbrauchten Kräfte wieder aufzutanken und neue Eindrücke zu sammeln. Am Ende der Schifffahrt kehren die Reisenden frisch gestärkt und gut gewappnet, aber ein wenig wehmütig in den Alltag zurück. Doch Fährline weiß: Nach der Color Line Reise ist - wenn’s beliebt - auch immer vor der nächsten Color Line Reise!

Color Line - Langeweile? Fehlanzeige!

An Bord der Colorline Schiffe erwartet Sie eine Vielzahl von Aktivitäten.

Auch kleine und große Kids kommen nicht zu kurz

Kinder sind ständig in Bewegung und wollen beschäftigt sein. Wo ginge das besser, als im bordeigenen Aqualand? Hier sind Wasserratten in ihrem Element. Für Abwechslung sorgen Gegenstromanlage, Wasserrutsche, Whirlpool, Baby-Pool … Wer’s lieber trocken mag, besucht mit dem Nachwuchs den Adventure Planet - die Spielhalle auf See. Mittschiffs auf Deck 12 (direkt gegenüber dem Aqualand) geht es bunt zu! Hier lassen die Großen und Kleinen sich beim Spiel gern begeistern.

Alle Eltern wissen: Teenager sind eine besondere Spezies. Nicht mehr Kind, aber auch noch nicht erwachsen. Color Line kennt ihre Spaßfaktoren und präsentiert Teen’s Plaza. Hier erwartet die jungen Menschen Wii, Singstar/PS3, Karaoke, Guitar Hero, der Boomerang Cartoon Channel sowie Darts. Ambitionierte Tänzer zeigen auf der Tanzfläche ihr Können. Teen’s Plaza finden Sie neben der Sports & Burger Bar, Adventure Planet und Aqualand auf Deck 13.

Für den kleinen Hunger zwischendurch erwartet die familieneigenen Energiebündel ein Angebot von verschiedenen Snacks und Getränken.

Was haben Tax-free-Shopping und der Golfsimulator miteinander zu tun?

Während sie im bordeigenen Tax-free-Shop auf Schnäppchenjagd geht, lässt er sich im Golfsimulator mit Puttinggreen (nur auf der Color Fantasy) zwischenparken. Spaß beiseite: Grün geht es zu im Blau der Ostsee. Lernen Sie gleich mehrere Golfplätze der Welt kennen und messen Sie Ihr Handicap - ob Mann oder Frau. Eine Stunde lang können Sie Ihr Glück versuchen. Golfschläger und Türkarten erhalten Sie an der Rezeption des Color SPA & Fitness Centers.

Shopping an Bord der Color Line Schiffe

Abwechslungsreich geht es zu beim Tax-free-Shopping. Das sind Ihre Optionen:

  • Taxfree Market (Deck 6 und 7): Decken Sie Ihren Bedarf an namhaften Weinen, Spirituosen, Tabakwaren und Lebensmitteln auf 408 m2. Öffnungszeiten: 8.00 - 9.45 Uhr und 14.30 - 22.00 Uhr
  • Color Shop (Deck 7): Stöbern und Bummeln im Urlaub - ein absolutes Highlight! Hier werden Sie fündig, wenn es um Qualitätsprodukte in Sachen Kleidung, Unterwäsche, Elektronik, Musik/Film, Foto, Uhren/Schmuck und Kinderkleidung geht. Zudem erwarten Sie hier die schönsten Souvenirs aus dem Land der Fjorde. Öffnungszeiten: 8.30 - 9.45 Uhr und 14.00 - 24.00 Uhr
  • Perfume & Cosmetics (Deck 7): Das Ergebnis geht im übertragenen Sinn auch unter die Haut. Wählen Sie aus einem Angebot von exklusiven Produkten und lassen Sie sich verführen von einer großen Auswahl verschiedenster Düfte aus allen Teilen der Welt. Unentschlossenen steht auf Wunsch gut geschultes Fachpersonal zur Seite. In diesem Shoppingbereich finden Sie auch einen Friseursalon mit einer Auswahl hochwertiger Haarpflegeprodukte. Öffnungszeiten: 8.30 - 9.45 Uhr und 14.00 - 24.00 Uhr
  • Fashion Boutique (Deck 7 auf der Promenade): Markenmode von Top-Designern; dazu die passenden Accessoires! Öffnungszeiten 14.30 - 24.00 Uhr
  • Shop Fasionize! (nur auf der Color Magic): Accessoires, die ein Outfit erst komplett machen (von namhaften Designern). Öffnungszeiten 8.30 - 9.45 Uhr und 14.00 - 24.00 Uhr

Bei der Color Line geht niemand unzufrieden von Bord. Die gesammelten Eindrücke und Ihre Shoppingbeute nehmen Sie mit hinüber in Ihren Alltag und bewahren sich damit ein wenig Urlaubsfeeling. Das schürt schon jetzt die Vorfreude auf die nächste Seereise, wenn es wieder heißt „Willkommen an Bord“.

Textquelle: Oehmig

Essen auf den Colorline Schiffen

Die feinsten Meeresfrüchte oder das Beste vom weltweiten Festland?

Zufriedenheit geht durch den Magen! Mit 8 Restaurants an Bord schafft die Color Line für jeden Geschmack die Möglichkeit individueller Zusammensetzung des Speiseplans für die Dauer der gesamten Fahrt. Die einzelnen Stationen für alle Feinschmecker teilen sich in das Oceanic á la Carte Restaurant, das Grand Buffet Restaurant, das Cosmopolitan Gourmet / Manhattan Gourmet Restaurant, das Mama Bella Pizza Ristorante, die Tapas Bar, die Sports & Burgers Bar sowie das Promenaden Café/Café Oriental. Darüber hinaus wird man in Pubs und Bars mit Getränken und Snacks versorgt.

Die feinsten Früchte des Meeres und das Beste vom weltweiten Festland?

Wahlweise speist der Reisende im Cosmopolitan Gourmet zu Abend und wählt aus 5 bis 7 gängigen Menüs. Dort werden Gerichte von auserwählten Regionen vorgestellt und laden auch kulinarisch erfahrene Zeitgenossen auf neue Entdeckungsreisen ein. Oder man lässt sich im Oceanic Restaurant schon zum Frühstück, zu Mittag und beim Abendessen á la Carte auf zwei Ebenen verwöhnen. Auch das Grand Buffet zeigt sich drei Mal pro Tag als Präsentant schmackhafterer Besonderheiten und nimmt – etwa mit dem „Julebord-Norwegischen Weihnachtsbuffet“ – Bezug zu saisonalen Specials. Ansonsten wartet es zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit sehr großzügigen Kombinationsmöglichkeiten auf.

„Take away“, „Fingerfood“ und Tapas

Nicht nur zwischendurch kann man sich mit Pizzastücken verschiedenster Arten, Fingerfood oder diversen Erfrischungen sehr gut arrangieren – vor allem dann, wenn man direkt auf der Promenade ein Restaurant im Mittelmeer-Flair vorfindet. Die Urlaubslaune kann kaum besser stimuliert werden, als darin, an jedem Eckchen andere Reize zu entdecken. Als Beispiel bietet sich auch etwa die Tapas-Bar an, zu Mittag und abends für die Erfüllung des spontanen Gustos zu sorgen. Dort wird die Küche nicht nur den Bedürfnissen des Gaumens gerecht, sondern auch die Optik macht Freude und Lust auf Mehr. Denn das Auge isst mit.

Textquelle: Oehmig

Sie können Ihr Fahrzeug direkt am Terminal gegen eine Gebühr parken
Sie können Ihr Fahrzeug direkt am Terminal gegen eine Gebühr parken

Parken Sie Ihr Fahrzeug während Ihrer Color Line-Reise direkt am Norwegen-Terminal es stehen viele gebührenpflichtige Parklätze zur Verfügung.
Die Parkplätze sind videoüberwacht.

Wenn Sie Ihre Tiere mitnehmen möchten
Wenn Sie Ihre Tiere mitnehmen möchten

Lebende Tiere können nach vorheriger Vereinbarung auf eigene Verantwortung mitgenommen werden. Hunde und Katzen sind im Fahrzeug oder im Hundetrailer/Käfig auf dem Autodeck unterzubringen. Der Raum ist klimatisiert und schallgedämmt. Sie dürfen aber nur 3 mal bei einer Überfahrt zu Ihrem Hund und mit ihm Gassi gehen. Es muss immer einer von der Mannschaft mit dabei sein.

Wenn Sie Sachen für die Gefriertruhe zum einfrieren haben
Wenn Sie Sachen für die Gefriertruhe zum einfrieren haben

Wenn Sie Gefriergut auf der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo mit sich führen, stehen fünf Gefrierboxen in einem Raum auf dem Autodeck 5 zur kostenlosen Verfügung. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an die Besatzung.

Textquelle und Bilder: Andreas Oehmig

3 Sterne Innenkabine mit Einzelbetten
Bildquelle: Oehmig

Diese Innenkabinen befinden sich auf den Decks 5, 8, 9, 10 und 11. Sie sind für 2, 3, 4 oder 5 Personen verfügbar. Es gibt Kabinen mit einer Verbindungstür ideal für Familien mit Kindern.

Anzahl Personen: 1 – 5
Einrichtungen: Telefon, TV, Dusche / WC

3 Sterne Innenkabine mit Doppelbett
Bildquelle: Oehmig

Diese Innenkabinen mit Doppelbetten befinden sich auf den Decks 8, 9, 10 und 11.

Anzahl Personen: 2
Einrichtungen: Telefon, TV, Dusche / WC.

3 Sterne Innenkabine mit Einzelbetten und Promenadenblick
Bildquelle: Oehmig

Diese Kabinen bieten Ausblick auf das lebendige Treiben der Einkaufspromenade im Herzen des Schiffes. Sie finden diesen Kabinentyp mittschiffs auf den Decks 8 und 9. Die Kabinen sind mit 2 Einzelbetten ausgestattet.

Anzahl Personen: 2
Telefon, TV, Dusche / WC.

3 Sterne Innenkabine mit Promenadenblick und Doppelbett
Bildquelle: Color-Line

Diese Kabinen sind 10,5 m² groß und haben ein Doppelbett. Sie befinden sich auf den Decks 8 und 9.

Anzahl Personen: 2
Telefon, TV, Dusche/ WC.

3 Sterne Aussenkabine mit eingeschränktem Meerblick
Bildquelle: Color-Line

Diese 8,4 m² großen Kabinen befinden sich auf Deck 8 und haben eingeschränkte Sicht auf das Meer. Sie sind mit 2 Einzelbetten ausgestattet.

Anzahl Personen: 1-2
Telefon , TV, Dusche/WC

3 Sterne Aussenkabine mit Meerblick
Bildquelle: Oehmig

Diese 10,5 m² großen Kabinen mit Meerblick befinden sich vorne, mittschiffs und achtern (im hinteren Schiffsteil) auf den Decks 5, 8, 9, 10 und 11 und sind für 2, 3, 4 oder 5 Personen verfügbar. Es gibt Kabinen mit einer Verbindungstür die ideal für Familien mit Kindern sind.

Anzahl Personen: 1 – 5
Telefon, TV, Dusche / WC

3 Sterne Aussenkabine mit Doppelbett
Bildquelle: Oehmig

Diese 10,5 m² großen Kabinen mit Meerblick befinden sich vorne, mittschiffs und achtern (im hinteren Schiffsteil) auf den Decks 8, 9, 10 und 11.

Anzahl Personen: 2
Telefon, TV, Dusche / WC.

4 Sterne Color Class mit Promenadenblick
Bildquelle: Color-Line

Elegante und großzügige 14 m² große Kabinen mit Ausblick auf das lebendige Treiben der Shoppingpromenade im Herzen des Schiffes mit kostenloser Minibar. Frühstück in unserem Oceanic-Restaurant ist inklusive.

Anzahl Personen: 1 – 4
Telefon, TV, Safe, Minibar, Dusche / WC.

4 Sterne Color Class mit Meerblick
Bildquelle: Oehmig

Elegante und großzügige 14 m² große Kabinen mit Meerblick. Diese Kabinen liegen mittschiffs auf den Decks 8, 9, 10 und 11 und bieten Platz für bis zu 4 Personen. Es besteht auch die Möglichkeit, 2 Kabinen mit Zwischentür zu buchen. In der Kabine gibt es eine kostenlose Minibar, Frühstück in unserem Oceanic-Restaurant ist inklusive.

Anzahl Personen: 1 – 4
Telefon, Safe, TV, Minibar, Dusche / WC.

5 Sterne Color Junior Suites mit Meerblick
Bildquelle: Color-Line

Color Junior Suites sind exklusive 20 m² große Kabinen. Sie befinden sich auf Deck 9 und sind mit Doppelbett ausgestattet. Die Nutzung des Spa- und Fitnesscenters sowie Frühstück im Observation Club und eine erweiterte Minibar sind im Preis enthalten. Cruisegäste genießen bevorzugten Check-In.

Anzahl Personen: 2
Telefon, Internet und PC-Anschluss, TV, Dusche / WC, Safe, Minibar

5 Sterne Color Suites mit Meerblick
Bildquelle: Oehmig

Die exklusiven Color Suites Kabinen verfügen über 25 m² und einen herrlichen Meerblick. Diese Kabinen liegen vorn im Schiff auf den Decks 10 und 11. Sie sind ausgestattet mit Doppelbett und separater Sitzgruppe. Diese Kabinen bieten Platz für bis zu 4 Personen. Die Nutzung des Spa- und Fitnesscenters sowie Frühstück im Observation Club und eine erweiterte Minibar sind im Preis enthalten. Cruisegäste genießen bevorzugten Check-In.

Anzahl Personen: 2-4
Telefon, Safe, Internet und PC-Anschluss, TV, Minibar, Dusche / WC.

5 Sterne Owner`s Suite
Bildquelle: Color-Line

Owner`s Suite-Kabinen sind mit 35 m² die größten und schönsten Kabinen an Bord. Hier, ganz vorn auf den Decks 10 und 11, haben Sie die gleiche Aussicht wie der Kapitän: Über den Bug hinaus aufs Meer. Zusätzlich zum Schlafzimmer mit Doppelbett verfügt die Owner`s Suite über ein eigenes Wohnzimmer mit Sitzgruppe. Die Benutzung des Spa- und Fitnesscenters sowie Frühstück im Observation Club und eine erweiterte Minibar sind im Preis enthalten. Cruisegäste genießen bevorzugten Check-In.

Anzahl Personen: 1–2
Telefon, Safe, Internet und PC-Anschluss, Salon, TV, Minibar, separates Schlafzimmer, Dusche / WC.

3 Sterne Behindertengerechte Kabine mit Promenadenblick
Bildquelle: Oehmig

Die 13,7 m² große Kabine mit Meerblick ist rollstuhlgerecht ausgestattet. Sie hat ein etwas größeres Bad, breitere Türen und bietet zudem genügend Platz für ein Kinderbett.

Anzahl Personen: 1–2
Telefon, TV, Dusche / WC, automatischer Türöffner, Blindenhunde erlaubt

3 Sterne Behindertengerechte Kabine mit Meerblick
Bildquelle: Oehmig

Die 13,7 m² große Kabine auf der Fähre von Kiel nach Oslo mit Meerblick ist rollstuhlgerecht ausgestattet. Sie hat ein etwas größeres Bad, breitere Türen und bietet zudem genügend Platz für ein Kinderbett.

Anzahl Personen: 2
Telefon, TV, Dusche / WC, automatischer Türöffner
Blindenhunde erlaubt

Observation Longe
Die besten Plätze auf den ganzen Schiff, von hier aus hat man den besten Blick.

Observation Lounge

Die schönsten Plätze auf dem Schiff

Wenn Sie eine grandiose Aussicht möchten, sollten Sie sich auf Deck 15 auf der Color Fantasy oder Magic einfinden; hier haben Sie bei Livemusik einen wunderschönen Panoramablick über das Meer. In der Observation Lounge können Sie auch Kaffee und Kuchen, Cocktails oder eine Kleinigkeit zu Essen bekommen, z.B.: Krabben-Brot oder Roastbeef usw.. Es gibt auch eine kleine aber feine Karte.

VIP-Paket

  • VIP-Fenstertisch für max. 4 Personen
  • 1 Flasche Champagner Nicolas Feuillatte Brut Réserve
  • 4 Lunch-Gerichte aus unserem Menü Tellergerichte
  • Preis: € 106,80, Uhrzeit: 13.00 Uhr, Deck: 15

Öffnungszeiten: ab 7.00 Uhr

  • Tischreservierung: Nur in Verbindung mit dem VIP-Paket
  • Küche: Snacks à la Carte
  • Lage: Bug, Deck 15
  • Unterhaltung: Live-Musik, Tanzfläche
  • Rauchen nicht erlaubt

Kurzurlaube haben hohen Mehrwert

Ein kleiner Ausflug in fernere Städte Europas kann positivste Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben.

Dieser Kurzurlaub vereint alle wertvollen Komponenten.

Der Aufenthalt auf einer Fähre per se besitzt ein besonderes Flair. Die Sphäre, die ein Loslassen vom Alltag oder Sorgen bedeutet, wird dabei bestmöglich gewährleistet. Schon auf dem Weg zur angesteuerten Zielstadt holt man sich jene Eindrücke, die man gerade braucht: Man wählt spontan, sich in ein Spa, ein Fitness – und Shopping-Center oder in eines zahlreicher Restaurants zu begeben. Solange man sich wohlfühlt, verbleibt man dort.

Der bloße Aufenthalt an Deck verschafft anregende Eindrücke mit Erinnerungswert. Die Ansteuerung des Ziels - einer unbekannten Stadt oder auch eines wohlbekannten Örtchens wird als kleiner Höhepunkt erlebt, während die Hin- und Rückfahrt schon alleine von der Urlaubsstimmung geprägt ist. Auf diese Weise entflieht man jeglichem Druck, Stress oder einfach der Eintönigkeit.

Auch solche Charaktere, die gerne für sich immer Neues entdecken und doch ihre Abenteuer nur mit einem gewissen Standard erleben wollen, sind hier richtig. Selbst die günstigen Kabinen sind gepflegt, komfortabel und niveauvoller Ausstattung.

Selbst mit Kindern oder älteren Personen kann man mit ruhigen Gewissens reisen.

 

Essen & Trinken an Bord

Die Kreuzfahrtschiffe bieten ihren Gästen vom Frühstück bis zum Abendessen sowohl ein umfang- und abwechslungsreiches kulinarisches als auch Getränke-Angebot.Die acht verschiedenen Restaurants an Bord lassen keine Wünsche offen.

Die Gäste haben die Möglichkeit ein 3- bis 5-gängiges exquisites, kulinarisches, internationales Luxusmenü in einem der Gourmet Restaurants zu schlemmen oder aber auch saisonale Spezialitäten und ausgezeichnete Gerichte mit Blick aufs Meer im Oceanic à la Carte Restaurant zu genießen, in welchen sowohl Frühstück als auch Mittag- und Abendessen angeboten wird.

Wer allerdings liebe ein großes Buffet zur Auswahl hat, der wird beim Grand Buffet fündig. In dieser großflächigen Restauration können ebenfalls alle drei Tagesmahlzeiten eingenommen werden.

Für alle Liebhaber des „dolce vita“ gibt es an Bord das Ristorante Mama Bella Pizza, das typische italienische Gerichte kredenzt und zudem die Möglichkeit bietet das Essen mit zu nehmen. Auch die Fans der spanischen Küche kommen nicht zu kurz und können ein schmackhaftes Mittag- oder Abendessen in der Tapas Bar einnehmen. Das Kreuzfahrtschiff ermöglicht zudem eine kulinarische Übersee-Reise und bietet seinen Gästen zu Mittag und am Abend die typischen amerikanischen Klassiker wie Burger und Hot Dogs in der Sports & Burger Bar. Kleine Snacks und vor allem ein reichhaltiges Getränkeangebot bei atemberaubendem Meerblick bieten die Cosmopolitan Bar / Manhattan Bar als auch das Promenaden Café bzw. Café Oriental, welche nach einer gemütliche Shoppingtour einladen sowie die Observation Lounge die mit live Musik zum Tanz animiert. Außerdem gibt es Live Musik im Pub  sowie einen Nachtclub über zwei Etagen mit DJ für alle Nachtschwärmer. Snacks und Getränke werden auch in der Show Lounge, dem Theatersaal, und außerdem im bordeigenen Casino serviert.

Textquelle: Oehmig

Unverbindliches Angebot

Vorname & Nachname (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Telefon
Mobilnummer
Straße & Hausnummer

 

Wer zum ersten Mal die Color Magic oder das nahezu baugleiche Schwesterschiff Color Fantasy betritt, wird dabei kaum auf den Gedanken kommen, dass es sich hier um Fähren nach Norwegen handelt, die täglich in Kiel ablegen. Kaum verwunderlich, denn mit gewöhnlichen Fähren haben diese Schiffe eigentlich kaum etwas zu tun. Die Color Magic und Color Fantasy sind im Grunde Kreuzfahrtschiffe mit der Option, auch Fahrzeuge mitnehmen zu können. Deshalb ist die Fähre von Kiel nach Oslo und zurück eine sehr gute Gelegenheit, daraus gleich eine Minikreuzfahrt zu machen - mit allen damit verbundenen Vorzügen und Annehmlichkeiten.

Zufriedene Passagiere lieben unsere Minikreuzfahrt kommen immer wieder

Terasse auf dem Oberdeck Die Color Magic und Color Fantasy bieten den Luxus und die Vorzüge eines Kreuzfahrtschiffs und haben schon manche Landratte zum Kreuzfahrtliebhaber mutieren lassen. Die Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo lädt zum Genießen ein und zeigt, wie schön die Reise mit einem Schiff sein kann. Viele Kreuzfahrtbegeisterte, die erst einmal mit der Color Magic oder Color Fantasy gefahren sind, kommen danach immer wieder. Denn der Reiseantritt mit der Fähre nach Norwegen ist täglich möglich. Dazu kommt, dass die Minikreuzfahrt für jeden erschwinglich ist und immer ein besonders Erlebnis darstellt.

Minikreuzfahrt für alle, die mal raus müssen

Promenade auf dem Schiff Die Reise mit der Fähre von Kiel nach Oslo und zurück dauert zwei Tage und ist perfekt für alle geeignet, die einmal eine Auszeit brauchen und dabei den Flair einer Schiffsreise genießen wollen. Die Minikreuzfahrt ist sehr gut geeignet, um etwas Ruhe zu finden, aber auch um etwas zu erleben. Denn die Reise bietet eine tolle Kombination aus einer Kreuzfahrt mit allem Komfort, Unterhaltung und Wellness. Das Gute daran ist, dass das Wohlfühlangebot auf See für jeden erschwinglich und damit eine machbare Abwechslung im Alltag ist. Die Minikreuzfahrt ist auch ideal für alle, die zusammen in einer Gruppe etwas erleben wollen. Die Fähren haben jeweils Länge von knapp 224 Metern und vermitteln echtes Kreuzfahrtambiente. Übrigens sind die Sonnenuntergänge an Bord traumhaft schön und allein schon die Reise wert. Das sagen jedenfalls die, die das schon einmal erlebt haben. Täglich um 14:00 Uhr legt man mit der Color Magic oder der Color Fantasy in Kiel ab, um am nächsten Morgen um 10:00 Uhr in Oslo anzukommen. Die Seereise führt von Kiel die Ostsee entlang an der dänischen Küste, durch die Große Belt Brücke, die Ost- und West-Dänemark verbindet, schließlich in den beeindruckenden über 100 Kilometer langen Oslofjord.

Anreise nach Kiel

Das Gute an der Minikreuzfahrt ist, dass die Schiffe Color Magic oder Color Fantasy eine regelmäßige Fährverbindung nach Oslo gewährleisten, so dass der Kurzurlaub täglich um 14:00 Uhr in Kiel beginnen kann. Dazu ist es jedoch notwendig, sich eine Stunde vor Abfahrt des Schiffes am Norwegenkai einzufinden und an Bord zu begeben. Kiel ist gut mit der Bahn zu erreichen, denn der Hauptbahnhof liegt nur wenige Minuten zu Fuß vom Norwegenkai entfernt, und natürlich ist der Weg ausgeschildert. Schon vom Bahnhof aus kann man die Schiffe der Color Line sehen. Über eine Brücke erreicht man von dort den Hafen. Kiel ist mit dem Auto ebenfalls gut zu erreichen. Von der A7 aus erreicht man Kiel von Norden kommend über die A210 und über die A215, wenn man aus Richtung Hamburg anreist. Sobald Sie Kiel angekommen sind, folgen Sie der Ausschilderung, um zur Fähre nach Norwegen zu gelangen. Direkt gegenüber dem Norwegenkai befindet sich ein sicherer Parkplatz für diejenigen, die mit dem PKW anreisen möchten. Dieser wird rund um die Uhr überwacht. Die Kosten für die Zeit einer Minikreuzfahrt sind für den Parkplatz verhältnismäßig günstig und betragen 25,00 Euro. Ob nun mit der Bahn oder mit eigenem PKW angereist wird, bleibt jedem selbst überlassen. Der Hafen ist in jedem Fall gut und schnell zu erreichen.

Check-in für die Fähre von Kiel nach Oslo

Zum Check-in begibt man sich zum Norwegenkai in den 1. Stock des dortigen Gebäudes. Hier müssen die Buchungsbestätigung für die Minikreuzfahrt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden, was für die Einreise nach Norwegen notwendig ist. Anschließend erhält man die Bordkarte. Gepäckbestimmungen gibt es für die Fähren nach Norwegen nicht, so dass zum Beispiel Getränke und Essen mit an Bord genommen werden können. Das Einchecken ist völlig unkompliziert, allerdings sollte man beachten, dass das Mindestalter für eine Minikreuzfahrt 20 Jahre beträgt. Es kann jedoch ein Antrag auf Befreiung von dieser Altersgrenze gestellt werden. Diese Altersgrenze gilt nicht für Minderjährige, die sich in Begleitung eines Erziehungsberechtigten befinden. Wie bei anderen Auslandsreisen auch benötigen Kinder bis 16 Jahre einen Kinderausweis bzw. einen Kinderreisepass, ältere Minderjährige einen Personalausweis oder Reisepass.

Die Schiffskabinen

Die 3-Sterne-Kabinen der Minikreuzfahrt befinden sich im Innendeck. Ansonsten variieren die Kabinenpreise je nach Größe und Lage. Wer mehr Platz oder eine Außenkabine wünscht, kann diese natürlich gegen Aufpreis buchen. Alle Kabinen an Bord der Color Magic und Color Fantasy sind sind sehr gepflegt, komfortabel und ausreichend groß sowie mit einem TV, Telefon, Föhn und Handtüchern ausgestattet.

Erholung und Entspannung auf dem Schiff

Promenade auf dem Schiff Wer Entspannung und Erholung sucht, findet auf den Fähren von Kiel nach Oslo ein reichhaltiges Angebot während der Überfahrt. Auf Deck 13 der Kreuzfahrtschiffe befindet sich zum Beispiel ein Spa mit Saunen und ein voll ausgestattetes Fitnesscenter mit Panoramablick. Auf demselben Deck kann auch ein Golfsimulator stundenweise gemietet werden. Besonders beliebt auf der Color Magic und der Color Fantasy ist das Aqualand, eine tropische Landschaft mit Wasserrutschen, Whirlpool und Fontänen. Das bordeigene Showtheater mit 558 Plätzen auf Deck 7 bietet täglich zwei wechselnde Aufführungen. Der Besuch des Theaters ist im Reisepreis übrigens inbegriffen und sehr empfehlenswert. Im Palazzo Nightclub auf den Decks 14 und 15 ist jeden Abend etwas los. DJs sorgen bei allen, die tanzen möchten, für gute Stimmung. Daneben findet der Gast eine bestens sortierte Bar in gemütlicher Umgebung vor. Das Casino mit eigener Bar auf Deck 6 rundet das Unterhaltungsangebot ab. Hier besteht ab 14:00 Uhr die Möglichkeit, Roulette und Black Jack zu spielen. Auch zahlreiche Slot-Maschinen stehen hier zur Verfügung. Eine spezielle Kleiderordnung gibt es hier übrigens nicht. Die Color Magic und Color Fantasy haben 15 Decks und sind bei einer Länge von 224 Metern 35 Meter breit. Auf Deck 7 befindet sich die 160 Meter lange Promenade. Hier findet man neben der Rezeption einen Pub, Shops, Bars und Restaurants.

Speisemöglichkeiten an Bord

Sowohl auf der Color Magic wie auch der Color Fantasy haben die Gäste der Minikreuzfahrt eine sehr große Auswahl bei den Speisen und Getränken. Acht Restaurants an Bord bieten vom Gourmet-Menü, über skandinavische Buffets, bis zu Tapas, Pizza, Pasta und Burger für jeden Geschmack etwas. Wer das Besondere schätzt, wird im Cosmopolitan Gourmet bzw. Manhattan Gourmet Restaurant bestens mit erstklassigen Menüs verwöhnt. Auch das Oceanic à la Carte Restaurant mit acht Meter hohen Panoramascheiben, die einen herrlichen Ausblick auf das Meer bieten, ist einen Besuch wert. Übrigens sind die hausgemachten Burger sehr zu empfehlen, die in Preis und Leistung überzeugen. Ganz oben auf Deck 15 befindet sich die Observation Lounge , wo Kleinigkeiten serviert werden. Allerdings ist hier wohl der fantastische Ausblick fast wichtiger als das Essen. Besonders beim Auslaufen bzw. des Schiffs ist dieser Aussichtspunkt sehr beliebt, da man von hier oben ein faszinierendes Panorama bewundern kann. Hier sollte man sich daher rechtzeitig einen Platz sichern. Ein reichhaltiges Getränkeangebot und kleine Snacks bieten dem Reisenden die Cosmopolitan Bar bzw. Manhattan Bar und das Promenaden Café bzw. Café Oriental . Hier wird der Aufenthalt mit einem herrlichen Ausblick auf das Meer belohnt.

Oslo hat sehr viel zu bieten

Der 118 km lange Oslofjord ist bis zu 300 Meter tief und ein ganz besonderes Naturgebiet. Der Oslofjord erstreckt sich in Süd-Nordrichtung und ist die Einfahrt nach Oslo, das am nördlichen Fjordende liegt. Im Inneren des Fjords liegen reizvolle Inseln, auf die man vom Schiff aus eine wunderbare Aussicht hat. Oslo hat als norwegische Metropole eine spektakuläre Architektur und viele Sehenswürdigkeiten zu bieten wie zum Beispiel die Festung Akershus oder Vikingskipshuset. In diesem Museum können die Wikingerschiffsfunde besichtigt werden. Auch das Königliche Schloss von Oslo ist einen Besuch wert. Ebenso der Vigeland Park, der 212 Plastiken aus Bronze, Granit und Gusseisen in Lebensgröße beherbergt. Diese sind auf einer 850 Meter langen Achse aufgestellt. Wenn man nicht auf eigene Faust Oslo während des vierstündigen Aufenthalts erkunden möchte, bietet sich eine Stadtrundfahrt an, die man noch an Bord buchen kann. Die Stadtrundfahrt dauert 3,5 Stunden und fährt die Skisprungschanze, das Opernhaus, den Vigeland Skulpturenpark, das Rathaus, das königliche Schloss und das Museum der Polarforschung an. Und wer auf Stadtrundfahrten keine Lust hat, kann natürlich auch während des Aufenthalts in Oslo an Bord bleiben.

Fähre von Kiel nach Oslo buchen

Gönnen Sie sich eine wohlverdiente Auszeit vom Alltag und genießen Sie auf einer Fähre nach Norwegen den Flair einer ganz besonderen Schiffsreise. Die Color Magic und das Schwesterschiff Color Fantasy bieten mit ihrem großen Unterhaltungs- und Erholungsangebot und Komfort genau den richtigen Rahmen für eine schöne und erlebnisreiche Minikreuzfahrt. Das Erlebnis dieser Schiffsreise ist dabei absolut erschwinglich für alle, die einfach mal aus dem Alltag raus wollen. Bei der Buchung der passenden Kabine ist Ihnen www.faehrline.de gerne behilflich und macht Ihnen auf Anfrage das beste Angebot. Wir beraten Sie gerne.