Ablehnen VerstandenCookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland

Amsterdam - Newcastle

Zurück

Ihre Vorteile

Bei Abschicken der Anfrage bis 18 Uhr erhalten Sie noch am selben Tag eine Rückmeldung

Jederzeit beste Preise/ aktuelle Tagespreise

Reaktionszeit von 3 Stunden

Unverbindlich und ohne Risiko jetzt Angebot einholen

Bezahlung der Rechnung per Überweisung oder PayPal möglich

Keine zusätzlichen Buchungsgebühren

Die Reise teilen

Hier finden Sie den aktuellen Abfahrtsplan von DFDS für die Fähren von Amsterdam nach Newcastle.

Amsterdam nach Newcastle     01.01. bis 31.12.
Boarding beginnt Abfahrt Ankunft Wochentag
15:30 Uhr 17:30 Uhr 09:15 Uhr täglich
 
Newcastle nach Amsterdam     01.01. bis 31.12.
Boarding beginnt Abfahrt Ankunft Wochentag
15:00 Uhr 17:00 Uhr 09:45 Uhr täglich

Fährline-Tipp: Mit DFDS Seaways stressfrei reisen und Kreuzfahrtfeeling genießen

Die Überfahrt von Amsterdam nach Newcastle dauert etwa 15 Stunden und 15 Minuten. Nach einem reichhaltigen Frühstück am Büfett starten Sie entspannt, aber energiegeladen und weltoffen in den Tag. Panoramafenster ermöglichen einen Blick in die Hafeneinfahrt. Einen kleinen Teil von dem, was Newcastle so alles zu bieten hat, haben Sie schon erfahren. Selbstverständlich verraten wir nicht alles - recherchieren Sie selbst ein wenig, das schürt die Vorfreude.

Genießen Sie zahlreiche Vorteile bei DFDS Seaways:

Tägliche Abfahrten in Richtung Newcastle

Grenznahe Ankunft (bis Schottland sind es mit dem Auto nur 90 km)

Unbegrenztes Reisegepäck möglich

Haustiere optional hinzubuchen

Für Kurzweil ist gesorgt: Restaurants, Bars mit Live-Musik, Tax-free-Shopping, Kino


Zudem bietet sich den Reisenden die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen. Was zunächst als langer Zeitraum erscheint, ist - mit zahlreichen Erlebnissen angefüllt - leider viel zu schnell vorbei. Doch leben und genießen Sie den Moment! Zurück bleiben liebgewordene Eindrücke und Erinnerungen. Vergessen Sie dabei eines nicht: Nach dem Urlaub ist auch immer vor dem Urlaub. Wenn die Sehnsucht bleibt, haben Sie und wir alles richtig gemacht.

Reederei mit Geschichte: DFDS Seaways

Etwa 7 Mio. Passagiere nutzen jährlich das Angebot der DFDS Reederei und befahren dabei zahlreiche Routen der Nord- und Ostsee, aber auch einige des Ärmelkanals. Die mehr als 150-jährige Geschichte hat das Unternehmen Det Forenede Dampskibs-Selskab (übersetzt: Die Vereinigte Dampfschiff-Gesellschaft) zu Spezialisten in Sachen Kreuzfahrten gemacht. Gegründet wurde die Reederei im Jahr 1866 mit 19 Schiffen am Start. Heute sind es mehr als 50, wobei das größte 2.000 Passagiere fasst.

Das Firmenkonzept muss wohl stimmen, denn an das Schifffahrtsunternehmen wurde sieben Mal der World Travel Award übergeben, was ihm den Status der weltbesten Fährreederei verlieh. Eine weitere verdiente Ehrung: Seit 12 Jahren in Folge trägt Seaways den Titel „Europas beste Reederei“. Wenn das nichts zu bedeuten hat!!

Übernachtungen an Bord

Aus Erfahrung wissen wir von Fährline: Seeluft macht müde und sorgt für erholsamen Schlaf. Ob Sie die komfortable Übernachtung buchen oder die Einfachheit bevorzugen - für die Qualität Ihrer Nachtruhe macht dies keinen Unterschied. Ihre Buchungsoptionen: Standard oder Premium. Reisen Sie allein oder als Familie mit bis zu 5 Personen? Möglicherweise nehmen Sie auch Ihren Vierbeiner mit auf große Fahrt, dann sollten Sie eine unserer speziellen Haustierkabinen buchen. Behindertengerecht sind die Kabinen für in ihrer Bewegung eingeschränkten Menschen. Hier wurde an alles gedacht.

Standardkabinen

Standardkabinen können von bis zu 4 Personen gebucht werden. Familienfreundlich präsentieren sich an Bord die 5-Bett-Kabinen für 2 Erwachsene und 3 Kinder. Ebenfalls in dieser Kategorie: behindertengerechte Kabinen, welche neben der Grundausstattung weitere notwendige Elemente enthalten.

Zur Grundausstattung der Standardkabinen zählen:

Dusche/WC, Seifenspender

Bettwäsche/Handtücher

Garderobe mit Spiegel

Sitzgelegenheit

Steckdose nach europäischem Standard

Übrigens: Kinder bis einschl. 3 Jahre reisen kostenlos sofern sie kein eigenes Bett benötigen.

Ihre Buchungsoptionen: Innenkabine oder Kabine mit Meerblick.

Premiumkabinen

Bei den Premiumkabinen ist der Meerblick stets inklusive. Sie sind geräumiger und beinhalten diverse Zusatzleistungen, wie etwa Frühstücksbüfett, Minibar oder der Zugang zur exklusiven Lounge auf der King Seaways.

Princess Seaways: Bis zu 3 Personen haben Platz in den Premiumkabinen Commodore. Das Extra an Service beginnt bereits mit einem Tee-/Kaffee-Angebot während des Boardings.

King Seaways: Einen exklusiven Lounge-Zugang erhalten die Buchungsgäste der Commodore Deluxe Kabine. Abseits vom Geschehen an Bord entspannen Sie in einem exklusiv gestalteten Bereich mit bequemen Sesseln. Garantiert wird das ruhige Ambiente sowie eine Vielzahl von Vorteilen, die sich in kalten und warmen alkoholischen/nichtalkoholischen Getränken, süßen und salzigen Snacks, frischem Obst, englischsprachigen Zeitschriften sowie freiem Zugang zum Internet präsentieren.

Die Ausstattung der Premiumkabinen:

Kabinenservice und Minibar

Radio, TV

Fön

Kostenlose W-Lan-Nutzung

Dusche/WC, Seifenspender

Bettwäsche/Handtücher

Garderobe mit Spiegel

Sitzgelegenheiten

Steckdose nach europäischem Standard

 

Vierbeiner an Bord

Sofern Sie mit dem Auto anreisen, dürfen Sie Hunde, Katzen und Kleintiere mitführen. Bitte beachten Sie stets die Einreisebedingungen der beiden Reiseländer. In unserem Hunde Hotel stehen Transportboxen für die Überfahrt zur Verfügung oder Sie buchen eine der beliebten Haustierkabinen und erleben die Überfahrt zusammen mit Ihrem Vierbeiner.

Kulinarisches und Kurzweiliges

Dass Seereisen hungrig machen, weiß man schon seit jeher. An Bord der Seaways Fähren stillen Sie Ihren Hunger wahlweise an einem Büfett- oder à-la-carte-Restaurant. Dabei erwartet Sie die internationale Küche. Profitieren Sie dabei von der langjährigen Erfahrung unserer Bordköche, die sich stets aufs Neue inspirieren lassen.

Den Kaffee oder Espresso danach nehmen Sie in der Kaffeebar „Coffee Crew“, die von ausgebildeten Baristas geführt wird. Für Schleckermäuler darf es auch gern etwas Süßes dazu sein.

Im Kidz‘ Club werden die kleinen Seereisenden beschäftigt und bespaßt. Zur Wahl stehen hier Angebote wie Schatzsuche, Luftballonfiguren u. v. m. Selbstverständlich darf auch das Shoppingerlebnis an Bord nicht fehlen. Hier gibt es hervorragende Qualität zu gastfreundlichen Preisen.

Sie als Leser merken schon, diese Reederei kennt die Ansprüche und Wünsche seiner Gäste in- und auswendig und tut alles, um sie zu befriedigen.

Anreisebeschreibung DFDS Terminal in Amsterdam

Haben wir Ihnen den Mund wässrig gemacht? Am besten buchen Sie gleich, denn Sie wissen ja: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Bitte halten Sie für die Anreise stets einen gültigen Personalausweis/Reisepass zur Verfügung.

Anschrift: Felison Terminal Ijmuiden, Sluisplein 33, 195 AG Ijmuiden, Niederlande

Koordinaten: N 51o27’47.24‘‘; E 4o35’10.02‘‘

Parken: Direkt am Terminal finden Sie einen eingezäunten und somit geschützten Parkplatz vor. Zum Check-in sind Kurzzeit-Parkplätze vorhanden.

Für Passagiere einer Mini-Kreuzfahrt und Fußpassagiere steht ein Bustransfer direkt zum Terminal bereit. Alternativ gelangen Sie auch per Taxi oder - für flotte Marschierer - vom 4 km entfernten Driehuis nach Ijmuiden.

Anreisebeschreibung DFDS Terminal in Newcastle

Anschrift: DFDS Seaways International Ferry Terminal, Royal Quays, North Shields, Tyne & Wear, NE29 6EE, England

Koordinaten: N 54o59’33.17‘‘; W 1o27‘7.11‘

Parken: Direkt am Terminal nutzen Sie einen kostenpflichtigen, bewachten Parkplatz.

Sofern Sie mit dem Zug anreisen, gelangen Sie vom Bahnhof aus mit dem Shuttle Bus zum Terminal. Alternativ beauftragen Sie ein Taxi.

 

Unverbindliches Angebot

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Fährline

Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

2. Verweise und Links

Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Site-Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich der Site-Betreiber hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in den von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei ihr angemeldeten Banner und Links führen.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Site-Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Site-Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Site-Betreiber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung vom Site-Betreiber nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

© Fähren von und nach Norwegen buchen auf Fährline.de

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten irgendwelche Inhalte oder die designtechnische Gestaltung dieser Website oder die Inhalte des eMail-Verkehrs (Newsletter, Angebote,usw.), der über die Domain www.faehrline.de abgewickelt wird, fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Website und eMails in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Vorname & Nachname (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Telefon
Mobilnummer
Straße & Hausnummer