Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland

Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo

Hirtshals - Larvik

Color Superspeed 2 auf dem Weg nach Larvik

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Jetzt anfragen ...
Abfahrt / Route

Superspeed 2

Hirtshals nach Larvik - 01.01. bis 06.01.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr Sa, So
12:45 Uhr 16:30 Uhr Mi, Do, Fr
17:30 Uhr 02:00 Uhr Sa, So
22:15 Uhr 02:00 Uhr Di, Mi, Do
 
Hirtshals nach Larvik - 07.01. bis 13.01.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr SA, So
12:45 Uhr 16:00 Uhr Mo, Di, Mi, Do, Fr
 
Hirtshals nach Larvik - 14.01. bis 17.03.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr Sa, So
12:45 Uhr 16:30 Uhr Mo, Di, Mi, Do, Fr
17:30 Uhr 21:15 Uhr Sa, So
22;15 Uhr 02:00 Uhr Mo, Di, Mi, Do
 
Hirtshals nach Larvik - 25.03. bis 04.04.
Abfahrt Ankunft Wochentag
12:15 Uhr 16:00 Uhr täglich
 
Hirtshals nach Larvik  - 18.03. bis 24.03. & 05.04. bis 31.12.
Abfahrt Ankunft Wochentag
12:45 Uhr 16:30 Uhr täglich
22:15 Uhr 02:00 Uhr täglich
 
 
 
 
 
Larvik nach Hirtshals - 01.01. bis 06.01.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr Mi, Do, Fr
12:45 Uhr 16:30 Uhr Sa, So
17:30 Uhr 21:15 Uhr Di, Mi, Do
19:00 Uhr 22:45 Uhr  Fr
22:15 Uhr 02:00 Uhr Sa, So
 
Larvik nach Hirtshals - 07.01. bis 13.01.
Abfahrt Ankunft Wochentag
12:45 Uhr 16:30 Uhr Sa, So
16:45 Uhr 20:30 Uhr Mo, Di, Mi, Do
19:00 Uhr 22:45 Uhr Fr
 
Larvik nach Hirtshals - 14.01. bis 17.03.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr Di, Mi, Do, FR
12:45 Uhr 16:30 Uhr Sa, So
17:30 Uhr 21:15 Uhr Mo, Di, Mi, Do
19:00 Uhr 22:45 Uhr Fr
22:15 Uhr 02:00 Uhr Sa, So
 
Larvik nach Hirtshals - 25.03. bis 04.04.
Abfahrt Ankunft Wochentag
16:45 Uhr 20:30 Uhr täglich
 
Larvik nach Hirtshals - 18.03. bis 24.03. & 05.04. bis 31.12.
Abfahrt Ankunft Wochentag
08:00 Uhr 11:45 Uhr täglich
17:30 Uhr 21:15 Uhr täglich

Allgemeine Informationen

Mit der Super Speed-Fähre der Color Line von Hirthals nach Larvik

In attraktiven 3 Stunden und 45 Minuten bringen Sie die Super Speed 1 und die Super Speed 2 von Hirthals in Dänemark nach Larvik in Norwegen. Die bequemen Sessel und das reichhaltige skandinavische Buffet lassen bereits bei der Überfahrt Urlaubsstimmung aufkommen!

Die Preise von Color-Line richten sich nach Angebot und Nachfrage -  daher können wir hier leider keine Preise veröffentlichen. Schicken Sie uns einfach eine Anfrage an reisen@faehrline.de oder Sie rufen uns an 040-64 86 10 26, dann erhalten Sie  den aktuellen Tagespreis.

Anreise nach Larvik

Die Anreise in Hirtshals/Dänemark

Anschrift:
Color Line AS, Norgeskajen 2, DK-9850 Hirtshals

GPS-Koordinaten:
N57o 35.54‘, E009o 58.0048‘

Anreise per PKW:
Das Terminal erreichen Sie über die E39 bzw. E597. Bitte checken Sie direkt am Kai ein.

Parken:
Direkt auf dem Gelände sind öffentliche Parkplätze vorhanden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Das zentral gelegene Terminal erreichen Sie ohne Verzögerung per Bahn über die etwa 300 m entfernte Bahnstation.

Vom zentral gelegenen Terminal in Hirtshals aus erreichen Sie sämtliche Einkaufsstraßen und Restaurants schnell zu Fuß. Im 3. Stock des Gebäudes können Reisende ohne Auto einchecken. Der Schalter öffnet etwa 2,5 Stunden vor der Abfahrt. Ein Fahrstuhl ist im Gebäude vorhanden.

Die Anreise in Larvik/Norwegen

Anschrift:
Color Line AS, Ferjeterminalen Revet 8, N-3263 Larvik

GPS-Koordinaten:
N59° 2.4001', E010° 2.9368

Anreise per PKW:
Den Hafen in Larvik erreichen Sie von Oslo und Kristiansand aus über die E18. Die Ausschilderung ist hervorragend und führt schnell zum Ziel. Folgen Sie den Fährsymbolen.

Parken:
Am Hafen selbst gibt es nur begrenzte (nicht vorreservierbare) Parkmöglichkeiten.

Der Check-in Schalter befindet sich im 1. Stock des Terminals. Das Terminal selbst ist behindertengerecht ausgestattet und Behindertenparkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude.

Zwei Stunden vor der Abfahrt wird mit dem Check-in begonnen, das dann auch eine Stunde später auch schon wieder abgeschlossen wird. Gäste mit fahrbarem Untersatz checken vom Kai aus ein.

Das Shopping Angebot an Bord der SuperSpeed 2

Nachdem Sie Ihrem knurrenden Magen Folge geleistet haben, geht es weiter zum Shopping. Hier erwarten Sie - wie kann es anders sein - ebenfalls Abwechslung und Vielfalt.

In der Supermarkt Atmosphäre des Taxfree Market finden Sie eine große Auswahl an Lebensmitteln und Leckereien wie Schokolade und anderen Süßigkeiten. Gern dürfen Sie das erfahrene Personal befragen, das Ihnen geschickt bei der Auswahl behilflich ist.

Das Color Shop Sortiment umfasst Schuhe, Bekleidung & Accessoires, Elektronik, Musik/Filme, Uhren & Schmuck sowie Souvenirs. Hier wird jeglicher Bedarf gedeckt.

Der Fashion Shop orientiert sich am Modegeschmack der Zeit. Lassen Sie sich in Sachen Kleidung und Unterwäsche durch erfahrenes Personal in Sachen Schnitte, Passformen und Farben beraten. Weiterhin finden Sie hier Uhren & Schmuck, Accessoires und Taschen. Mit an Bord sind u. a. Marken wie Guess, Levi’s, Gant, Moods of Norway und Jean Paul.

Delikatessen und Schnäppchen - wie passt das zusammen? Möglich macht man diese Kombination im Deli Shop. Hier erstehen Sie hochwertige Basisprodukte, die Sie für Ihre Kochkünste zu Hause benötigen: Olivenöle, Balsamicoessige, verschiedene Schinken- und Käsespezialitäten, Konfitüren, Kräuter, Rinderfilet, Parmesan und mehr. Der sorgfältige und liebevolle Einkauf saisonaler Köstlichkeiten bei ausgesuchten norwegischen und ausländischen Lieferanten setzt stets die hohe Qualität voraus. Für die Kunden wird für den einfachen Transport nach Hause alles in handliche Portionen verpackt und im Deli Shop präsentiert. Gratis sind die Extratipps für die besondere Mahlzeit.

Essen auf der Superspeed 2

Essen und Trinken hält Leib & Seele zusammen

An Bord der SuperSpeed 2 wird nicht nur der optische Hunger nach Skandinaviens wilder Natur gestillt. Knurrt ganz banal der Magen, dürfen sich die Gäste im Buffet-Restaurant Catch Me If You Can auf’s Buffet stürzen und aus dem Namen Programm machen. Geboten werden warme/kalte Speisen, abwechslungsreiche und kreative Desserts sowie ein eigenes Kinderbuffet. Getränke jeglicher Art sind im Preis enthalten. Sie haben Plätze reserviert? Dann haben Sie alles richtig gemacht, denn diese Buchung gilt für die Gesamtdauer der Überfahrt.

Auf Deck 8 serviert man im Bistro Fly me to the Moon frische Backwaren, Salate und andere kleine Gerichte. Mit Kaffee, Tee, Obstsäften & Erfrischungsgetränken, Wasser, Bier und Wein stillen Sie Ihren wie auch immer gearteten Durst. Übrigens: Sämtliche Mahlzeiten werden hier frisch zubereitet.

Über zwei Decks (7 und 8) erstreckt sich die Bar & Lounge The Bluefins, wo man Bier, Wein und Spirituosen kredenzt. Weiterhin warten hier leckere Kaffeekreationen, Smoothies, frische Backwaren und Kuchen auf ihre Abnehmer.

Verpflegung und Extras an Bord

Sitzplatzreservierung in der Voyager Class (V1)

  • Erwachsene: 9,00 €
  • Kinder: 9,00 €

Sitzplatzreservierung in der Business Class (B1)

  • Erwachsene: 26,00 €
  • Kinder: 26,00 €

Frühstück im Buffetrestaurant R1

  • Erwachsene: 17,00 €
  • Kinder: 8,60 €

Lunch im Buffetrestaurant R1

  • Erwachsene: 28,50 €
  • Kinder: 14,30 €

Lunch im Buffetrestaurant 17.06.—14.08. R1

  • Erwachsene: 32,00 €
  • Kinder: 16,00 €

Abendessen im Buffetrest. 01.01.-16.06.& 15.08.-10.11.& 25,–31.12 R1

  • Erwachsene: 34,10 €
  • Kinder: 17,10 €

Abendessen im Buffetrestaurant 17.06.—14.08. R1

  • Erwachsene: 35,40 €
  • Kinder: 17,80 €

Weihnachtsbuffet 11.11.—23.12. Mo-Do & Sa-So

  • Erwachsene: 37,90 €
  • Kinder: 19,00 €
Haustiere an Bord

Mitführen von Tieren:

Hunde und andere Kleintiere dürfen mit an Bord, doch sollten Sie als Halter sich der Bedingungen bewusst sein. Es stehen an Bord der SuperSpeed 2 5 Boxen für die Unterbringung von Hunden zur Verfügung. Sind diese belegt, muss Ihr Vierbeiner für den Verlauf der Überfahrt im Fahrzeug bleiben.

Da es keinen gesonderten Bereich zum Gassigehen gibt, sind Sie für die Beseitigung der Hinterlassenschaften Ihres Hundes selbst verantwortlich. Die Buchung einer Hundebox auf dem Autodeck bringt die Erlaubnis eines Besuches während der Überfahrt mit sich.

Der Zutritt in öffentliche Passagierbereiche bleibt Hunden - mit Rücksicht auf Mitreisende und ihre möglichen Allergien - verwehrt. Ausnahme: Blindenführ- und Blindenbegleithunde. Sie sind auf die Begleitung beeinträchtigter Menschen zugerichtet und machen es ihnen möglich, sich zurechtzufinden. Bitte beachten Sie, dass deren Anzahl pro Überfahrt begrenzt ist. Ein möglicher Begleithund sollte betont angemeldet werden.

Weitere Haustiere, wie z. B. Katzen bleiben während der Überfahrt im Fahrzeug.

Die Versorgung Ihrer Vierbeiner übernehmen Sie selbst. Tierfutter wird an Bord nicht angeboten.

Norwegen schreibt vor, Hunde stets an der Leine zu führen.

Information zur Überfahrt von Hirtshals nach Larvik

Bei Umbuchung durch den Reisenden verlangt Color Line eine angemessene Entschädigung. Es gelten die folgenden Bedingungen:

Für Pauschalreisen ist bis 14 Tage vor Antritt eine Pauschale von € 30,- pro Person zu zahlen. Eine spätere Umbuchung erfolgt wie ein Rücktritt mit nachfolgender Neuanmeldung.

Ersatzteilnehmer

Bis zum Reisebeginn kann der Reisende gegen eine Gebühr von € 30,- verlangen, dass eine dritte Person in seine Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintritt. Es bedarf dazu der Mitteilung an Color Line. Color Line kann dem Wechsel der Person widersprechen, wenn die Ersatzperson den besonderen Reiseanforderungen nicht genügt bzw. gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen dem entgegenstehen.


Neue norwegische Tax-Free Einreisebestimmungen

Seit dem 01.07.2014 gelten für die Einreise nach Norwegen neue Tax-Free Bestimmungen. Wer keinen Tabak nach Norwegen einführt, kann zwischen den folgenden Alternativen wählen:

  • 4,5 Liter Wein + 2 Liter Bier
  • 3 Liter Wein + 3,5 Liter Bier
  • 1 Liter Spirituosen + 3 Liter Wein + 2 Liter Bier
  • 1 Liter Spirituosen + 5 Liter Bier
  • 6,5 Liter Bier
Infos zur Superspeed 2

Ein wenig Color Line Geschichte

Es ist nur natürlich, etwas über ein Reiseunternehmen erfahren zu wollen. Diesem Bedürfnis wird auf der Stelle Folge geleistet. Trotz langer Unternehmensgeschichte lesen Sie nachfolgend die Kurzform:

Gründung 1872 als Kristiansands Dampskibsselskap (Dampfschiffgesellschaft Kristiansand) mit Fährverbindung zwischen Kristiansand und Frederikshavn. Ab 1890 nahm die Linie zwischen Newcastle/England und Bergen den Betrieb auf. 1961 verkehrte dann die erste Fähre zwischen Oslo und Kiel.

Das Unternehmen Color Line trägt seinen Namen seit 1990, als die beiden Kosmos-Unternehmen Jahre Line und Norway Line fusionierten und den Fährbetrieb der Fred. Olsen Lines übernahmen. Durch die Übernahme des Betriebs von Larvik Line und Skandik Line wuchs der Aktionskreis.

Heute ist das Unternehmen mit sechs Fähren auf insgesamt vier Strecken zwischen Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark) und Deutschland unterwegs. Color Line hat sich einen Ruf als eines der führenden Unternehmen in der europäischen Kreuzschifffahrt geschaffen.

Neben dem Personen- und Güterverkehr betreibt Color Line Restaurants & Hotels, Geschäfte und ist als Reise- und Tagungsveranstalter aktiv. In den Jahren 2007/2008 verkaufte das Fährunternehmen 5 ausgediente Schiffe, nahm aber zwischen 2004 und 2008 4 neue Schiffe in Betrieb: Color Fantasy, Color Magic, SuperSpeed 1 und SuperSpeed 2.

Noch wenig bekannt ist - wie Fährline weiß - die Tatsache, dass im Jahr 2019 das größte Hybridschiff mit Plug-in-System zwischen Sandefjord und Strömstad in Betrieb genommen wird. Die Passagier- und PKW-Kapazität wird noch umfangreicher sein, ebenso das Shopping- und Erlebnisangebot.

Daumen hoch für Color Line

Nicht umsonst ist man bei Fährline voll des Lobes über das Fährunternehmen Color Line und dessen Angebot. Sie haben es selbst gelesen; nun kann Ihre Reise starten. Mit Kind und Kegel oder allein und in aller Ruhe reisen Sie von Hirtshals nach Larvik, genießen so ganz nebenbei die skandinavischen Schönheiten (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!), stillen Ihren Hunger und Ihre Einkaufslust, treffen Gleichgesinnte und andere nette Menschen und tragen mit Ihrer Überfahrt zu den Erfolgsberichten und der Begeisterung über das Color Line Angebot bei.

In Larvik angekommen werden Sie feststellen, dass in Norwegen die Menschen anders „ticken“ als hierzulande. Allgemein sind die Skandinavier bekannt für ihre Ruhe und Gelassenheit, die schon bald auf Sie abfärben werden.

Color Line, das bedeutet eine Menge Arbeitsplätze, 4 Mio. jährliche Passagen und fast 1 Mio. Fahrzeuge. Doch angesichts der geschädigten Umwelt reist man mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Langfristig ist man bei diesem Fährunternehmen bestrebt, auf mehr Umweltfreundlichkeit zu setzen. Schon in 2019 geht die erste Hybridfähre mit Plug-in-System in Betrieb. Mit der Zeit werden sicherlich weitere folgen. Doch nicht nur Fährunternehmen übernehmen dahingehend Verantwortung. Diese liegt auch in jedem Menschen selbst.

Nun wünschen Fährline und Color Line eine angenehme Reise - wohin auch immer sie geht.

Sehenswertes

Fährline kennt die Gründe, weshalb die MS SuperSpeed 2 so gern gebucht wird

Die SuperSpeed 2 steuert Larvik in Norwegen an. Selbstverständlich können Sie auch hier Skandinaviens atemberaubende Wildnis und Schönheit genießen. Doch was ist das Alleinstellungsmerkmal dieser herrlichen Stadt? Es gibt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in und um Larvik, die man einfach besucht haben muss! Sehenswürdigkeiten: Des Sehens würdig. Ein viel zu neutraler Ausdruck für die Vielfalt dieser skandinavischen Minimetropole. Fährline möchte gern einen kleinen gedanklichen Spaziergang mit Ihnen machen und nimmt Sie mit auf eine kleine Spritztour:

Foldvik Familypark:
Ein Themenpark der Superlative!

Molen:
Den Besucher erwartet ein Steinstrand, der einen optisch eher in die Berge versetzt. Der Nachwuchs wird ihn lieben, lässt er doch die Phantasie Purzelbäume schlagen.

Beech Forest:
Wer hat nicht schon von den legendären skandinavischen Wäldern gehört. Hier erleben Sie sie endlich selbst. Fast noch im Urzustand kommt hier die Seele zur Ruhe und das Auge zum Staunen. Die Möglichkeiten für Aktivitäten umfassen den Spaziergang, Picknick, Bergsteigen, Schwimmen oder einfach die Stille der Natur genießen. Urlaub eben!

Outdoor-Aktivitäten, Zipline-Parks & Hochseilgärten für alle, die gern aktiv unterwegs sind.

Der Leuchtturm Fulehuk Lighthouse erinnert an stürmische Zeiten.

Historische Stätten wie Herregarden zeigen, wie früher die „Herrschaft“ residierte.

Büchereien & Bibliotheken wie etwa die Larvik Library befriedigen den wissbegierigen Geist.

Weitere Orte, die es zu entdecken lohnt: Hedrum Church, Nordbyen Shopping Center, Larvik Maritime Museum, Colin Archers House at Tollerodden, Kjærra Fossepark (Waterfall Park), Damgarden Riding Centre, Batteristranda u. v. m.

Aktiv werden: Spiel- und Unterhaltungszentren, Bowlingbahnen, Wandertouren, Lauftouren, Golfplätze und Sportanlagen bieten die Möglichkeit, den Urlaub/Besuch ganz aktiv zu gestalten.

Es würde den Rahmen sprengen, hier alle Orte und Gegebenheiten zu benennen, die es zu besuchen lohnt. Das ist es, was Larvik so attraktiv macht. Gehen Sie selbst auf Entdeckungstour! Verbringen Sie einen Urlaub, der noch lange nachwirkt.

Anfrage

Vorname & Nachname (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Telefon
Mobilnummer
Straße & Hausnummer
Postleitzahl / Wohnort

Reisedetails

Hinfahrt Datum (Pflichtfeld)
Rückfahrt Datum

Anzahl der Reisenden

Hinfahrt

Rückfahrt

Fahrzeuge die mitgenommen werden

Hier ist Platz für Ihre extra Wünsche.
Ihre Nachricht
Hier bitte Color Line oder Fjord Line Clubnummer eingeben.
Bitte hier eintragen!
Mit dem absenden dieses Formulars sind Sie keinen Kauf / Mietvertrag eingegangen. Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot!