Ablehnen VerstandenCookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fähren nach Norwegen, Schweden und Finnland

Finnlines nach Helsinki oder Malmö

Travemünde - Helsinki

Mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki in 29 Stunden.

Travemünde - Malmö

Die Überfahrt von Travemünde nach Malmö dauert 9 Stunden.

Reisen mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki.

In der Tat ist Helsinki eine Reise wert. Bekannt als Land der hunderttausend Seen und der herrlichen Waldlandschaften, erhalten Reisende Eindrücke aus der Natur, die nur mit atemberaubend zu beschreiben sind. Neben dem Weihnachtsmann haben auch hier die sogenannten Mumins (nilpferdähnliche Trollwesen) ihr Zuhause. Doch geht es nicht nur wunderlich zu. Handfest wird es mit bekannten Sportgrößen wie Mika Häkkinen und Kimi Räikkönen, die man hierzulande auch als fliegende Finnen kennt. Dass Finnland als Land der Millionen Saunas gilt, weiß mittlerweile wohl jedes Kind.

Daher lautet der Fährline Tipp: Finnlines bringt seine Reisenden stilecht und komfortabel von Travemünde nach Helsinki. Buchen Sie zeitig!

Die Zeitverschiebung in Finnland beträgt 1 Stunde (MEZ + 1 Stunde)! Die in den Fahrplänen der Finnlines vermerkten Abfahrts- und Ankunftszeiten entsprechen den jeweiligen Ortszeiten.

So komfortabel reisen Sie zu Wasser von Travemünde nach Helsinki

Die Route Travemünde - Helsinki befahren Sie mit einer der drei Fähren der STAR-Klasse: Finnstar, Finnmaid oder Finnlady von Finnlines. In etwa 29 Stunden bringt Sie Finnlines an Bord einer der drei „Fähren“ etwa 611 Seemeilen (ca. 1.132 km) bis Sie in der finnischen Hauptstadt wieder festen Boden unter den Füßen haben.

Saunafreunde dürfen sich freuen, denn an Bord eines finnischen Fährschiffes von Finnlines darf ein Schwitzbad selbstverständlich nicht fehlen. Doch das ist bei weitem nicht alles, was Sie erwartet. Von Anfang an genießen Sie die Aufmerksamkeit des Bordpersonals von Finnlines, das Sie nach Kräften verwöhnen möchte.

Finnlines - Die Reederei mit Geschichte

Bereits im Jahr 1947 wurde die Reederei Finnlines gegründet. Der damalige Name: Oy Finnlines Ltd. Transportiert wurden jedoch noch keine Menschen, sondern Holz von Europa nach Nordamerika.

Mit der MS Hansa Express von Finnlines wurde 1962 das erste Mal „menschliche Fracht“ befördert. Die erste Passagierverbindung war geboren. 8.656 Passagiere, 1.291 Autos und 415 LKW reisten innerhalb eines Jahres auf dem Wasserweg von Finnland nach Deutschland.

Ein großes Anliegen von Finnlines gleichermaßen ist der Umweltschutz. Seit 2014 investierte die Reederei Finnlines viele Millionen Euro, die dem Einbau von Entschwefelungsanlagen sowie der Senkung des Treibstoffverbrauchs um 8,3 % zugutekamen.

Anreisebeschreibung Finnlines Terminal in Travemünde.

Planen Sie in jedem Fall Zeitpuffer ein, da mögliche Baustellen auf den Straßen die Reisezeit verlängern. Informieren Sie sich über Staumeldungen und die sonstige aktuelle Verkehrslage.

Anreisebeschreibung Finnlines Terminal in Helsinki

-        Start Stadtzentrum Helsinki: Folgen Sie der Beschilderung nach Kotka und nehmen anschließend die 170 Itäväylä (Itäeskus). Dort angekommen, folgen Sie der Route nach Vuosaari und Vuosaaren satama. Im Hafen angekommen, fahren Sie in Richtung Gatehouse, welches ein unübersehbares Hochhaus ist. Direkt daneben befindet sich das Hansa Terminal.

-        Aus anderen Teilen Finnlands: Von der 103 Kehä III (Ring 3) aus Richtung Osten kommend, folgen Sie die der Beschilderung Vuosaaren satama. Im Hafen angekommen, fahren Sie in Richtung Gatehaus, wobei es sich um ein unübersehbares Hochhaus handelt. Direkt daneben finden sie das Hansa Terminal.

-        Angaben für Ihr Navigationssystem: Speichern Sie „Hansa Terminal“ als Ziel und „Provianttikatu“, alternativ „Käärmenienmentie“ als Straße ab.